1926 gegründet gehört der TC Blau-Weiss Gelnhausen zu den ältesten Tennisclubs in Hessen.
Über viele Dekaden hat der Club das sportliche und gesellschaftliche Tennisgeschehen in der Barbarossastadt geprägt und die Entwicklung zum Breitensport vorangetrieben.

Die insgesamt sechs Plätze des Clubs sowie eine Trainingswand befinden sich neben dem Bergschlösschen in landschaftlich reizvoller und sehr ruhiger Lage hoch über den Dächern von Gelnhausen, sodass manch abendliche Stunde auf dem Tennisplatz von vielen Mitgliedern als atmosphärisch besondere Auszeit zum Abschluss eines Arbeitstages empfunden wird.

Ca. 170 engagierte Mitglieder sorgen für regen Spielbetrieb und ein kurzweiliges Clubleben.    An warmen Sommerabenden gibt es außer dem Sommerfest mit Schleifchenturnier regelmäßg Grill-, Motto- und Cocktailabende. Abgerundet wird das Jahr dann mit dem Gänseessen sowie dem X-Mas-Bowling für unsere Kinder und Jugendlichen

Insbesondere im Nachwuchsbereich erfreut sich der Club steigender Mitgliederzahlen, und so werden schon die ganz Kleinen von unseren Trainern spielerisch an den Tennissport herangeführt. Der Höhepunkt des Sommers ist regelmäßig das Sommercamp, seit kurzem findet ein Ostercamp für Mitglieder, deren Familien und Freunden an der italienischen Adria statt.

Für ein kühles Getränk, Kaffee oder Eis sowie kleine Schmankerl ist in unserem eigenbewirteten Clubhaus bestens gesorgt.

Qualifizierte Trainer unterrichten alle Leistungsstärken und Altersklassen im Freizeit- und Mannschaftsbereich.

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen, Schnupperangebote und verschiedene Aktionen ermöglichen es, zunächst auch ohne Mitgliedschaft im Probetraining den Tennisschläger zu schwingen und sich auszuprobieren.

Für Neumitglieder ist der Jahresbeitrag im ersten Jahr der Mitgliedschaft reduziert.

Freude und Spaß am Spiel für die ganze Familie sind bei uns im TC Gelnhausen garantiert.                     

Bitte sprechen oder schreiben Sie uns an!