Schöner Abschluss am Sonntag – das Turnierorganisationsteam freute sich den Teilnehmern im Rahmen einer Siegerehrung ihre Preise und Pokale überreichen zu können.

Hochspannung & Staunen: Erfolgreiches 3. Deutsches Ranglistenturnier beim TC Blau-Weiß Gelnhausen mit sehr guter Besetzung!

Viele bekannte Gesichter aber auch zahlreiche neue, besuchten am vergangenen Wochenende den Tennisclub Blau-Weiß Gelnhausen.

Wieder einmal lag eine intensive Vorbereitungszeit diesen 3 Turniertagen zu Grunde, in der die Clubmitglieder auf aber auch außerhalb der Anlage jede Menge Arbeit leisteten. Die Plätze sowie Anlage wurden in einen Topzustand verwandelt, die Anmeldungen zum Turnier gemanaged, Sponsoren gesucht, Kuchen gebacken, Salate beigesteuert sowie jegliche Einkäufe erledigt. Das Ziel war und wird es immer bleiben, die Gäste des TC Blau-Weiß Gelnhausen sollen sich wohlfühlen! Und genau das hat der Tennisclub auch in diesem Jahr wieder erreicht. Gäste blieben länger, besuchten teilweise noch die Innenstadt und kamen auf ein Abschlussgetränk & -kuchen nochmal zurück. Die Spieler/innen bedankten sich für das schöne Turnier, Eltern freuten sich über die unglaubliche Gastfreundschaft, das tolle Essens- & Getränkeangebot und waren begeistert von der familiären Atmosphäre, die ihnen beim TC Blau-Weiß Gelnhausen entgegengebracht wurde. Von der Bratwurst, Steak, Pommes & Salat, über Nudeln und großes Kuchenbuffet mit jeglichen Kaffeespezialitäten wurde alles geboten. Zum Eiskaffee passte da auch noch bestens eine frisch gebackene Waffel, die mal wieder das absolute Highlight waren und nicht nur Kinderaugen zum Strahlen brachten.

Aber nun zum Turnier selbst – 40 Junioren und Juniorinnen haben sich auch in diesem Jahr wieder angemeldet und wurden mit einem Willkommensgeschenke auf der Anlage des TC Blau-Weiß begrüßt.

Am 5.8. um 10:30 Uhr wurde schließlich der erste Ball geschlagen und damit das Turnier offiziell eröffnet. Die Meldeliste der Spieler/innen versprach großartiges Tennis und genauso kam es auch. Die Spieler/innen hatten teilweise eine mehrstündige Anfahrt, sei es aus München oder Ludwigsburg. Gespielt wurde in den Disziplinen u10 männlich, u11 weiblich, u12 männlich, u16 männlich, u18 weiblich (plus Nebenrunde) sowie u18 männlich (plus Nebenrunde). Ein kleiner Sturm am Wochenende sorgte frühmorgens für ein bisschen Action: Alle Plätze mussten kurzfristig bearbeitet werden. Dank des tollen Turnier-Organisationteams waren alle Plätze pünktlich zum Start wieder einsatzbereit und vom Oberschiedsrichter freigegeben. Somit stand den Spielen nichts mehr im Wege und am Sonntag konnten wie geplant alle Halbfinale, Endspiele und Spiele um Platz 3 bestritten werden. Die Turnierleitung freute sich am Ende Celina Schmidt vom TV 1873 Langen (u11w) und Marisol Weidenfeld vom GW Luitpoldpark München zu gratulieren, die sich in ihren Disziplinen bei den Juniorinnen durchgesetzt und den ersten Platz belegt haben. Bei den männlichen Jugendlichen gewannen Andreas Bartes-Bude vom TC Blau-Weiß Würzburg (m10), Oskar Garrecht vom TC Mörsch Frankenthal (m12), Ben Jäger vom TC Königstein (m16) und Ben Schmitt vom TC Harheim (M18). Besonders freute sich die Turnierleitung über den 2. Platz in der Disziplin U12 männlich, dieser Preis ging an Henri Budde aus den eigenen Reihen des TC Blau-Weiß Gelnhausen. Alle Erst-, Zweit- und Drittplatzierten sowie Nebenrundensieger durften sich über eine Ehrung mit Pokal und Präsent freuen. Das Turnier-Organisationsteam ließ dieses erneut großartige Turnier beim traditionellen Abschlussessen und gemütlichen Beisammensein ausklingen, man ließ das Turnier Revue passieren und fing bereits mit den ersten Planungen für das nächste Jahr an! Haltet die Augen und Ohren offen – die Gelnhäuser Junior Open werden auch in 2023 wieder stattfinden!

WIR GRATULIEREN GANZ HERZLICH!!

W11

  1. Schmidt, Celina (TV 1873 Hausen / HTV)
  2. Bartes-Bude, Daria (TC Weiß-Blau Würzburg / BTV)
  3. Albrecht, Helene (TEC Darmstadt / HTV)

W18

  1. Weidenfeld, Marisol (GW Luitpoldpark München / BTV)
  2. Pelz, Patrice (Sportclub SaFo Frankfurt / HTV)
    Nebenrunde W18:
  3. Drescher, Julia (SVW Mainz-Weisenau / RPF)

M10

  1. Bartes-Bude, Andreas (TC Weiß-Blau Würzburg / BTV)
  2. Heckmann, Moritz (TC 1970 Groß-Zimmern / HTV)

M12

  1. Garrecht, Oskar (TC Mörsch Frankenthal / RPF)
  2. Budde, Henri (TC BW Gelnhausen / HTV)
  3. Söhngen, Finjas (TC Rot-Gold Alzenau / BTV)

M16

  1. Jäger, Ben (TC Königstein / HTV)
  2. Nägle, Julius (TSG 1847 Bürgel Offenbach / HTV)

M18

  1. Schmitt, Ben (TC Harheim / HTV)
  2. Mohr, Mathis (TC Blau-Weiß Bretten e.V. / BAD)

Nebenrunde:

  1. Henkel, Lewin (TC Boehringer Ingelheim / RPF)

Kategorien: News