Medenspiele 25. und 26. Mai 2019

Damen 30 Gruppenliga

Erneutes Remis – dank Alexandra Vötsch! Sie half bei den Damen 30 gegen die MSG Rechtenb./Reisk./Waldg. aus und konnte nach einem hart umkämpften Drei-Satz-Match ihr Einzel gewinnen. Gewohnt spielstark erkämpfte Thekla Budde einen weiteren und gewann ihr Einzel. Gemeinsam holten Budde und Vötsch auch den dritten Punkt aus den Doppeln. Sina Hollmann und Vannessa Schneevogl hatten es schwer. In engen Matches mussten sie sowohl Einzel als auch Doppel verloren geben.

Herren II Kreisliga A

Eine herbe Niederlage mussten die Herren II der Gelnhäuser hinnehmen. 0:6 hieß es gegen den TC Hasselroth. Einzig Felix Schleifenbaum hatte den Hauch einer Chance, die er jedoch im dritten Satz nicht nutzen konnte. Robert Reitz, Marc Simon und Tom Vötsch waren ebenfalls alle glücklos.

Herren 40 Bezirksliga B

Einen zweiten Sieg in Folge steckten die Herren 40 in Gelnhausen ein. Mathias Michl, Mathias Faust, Thomas Gobrecht und Fritz Uhl verbuchten ein 6:0 gegen den TV Dreieichenhain II.

Juniorinnen U18

Lena Faust gewann glasklar in zwei Sätzen ihr Einzel. Dies war jedoch der einzige Punkt für die Gelnhäuser Youngsters gegen den Karbener SV. Luisa Pauli, Janna Jagels, Elena Wiesbrock und Paula Rudolf konnten leider nicht punkten.